BIO

In einer Generation zwischen Instagram und Selbstfindung, Idealismus und Wahnsinn, irgendwo zwischen all diesem Suchen trifft man auf die Band filip. Große kleingeredete Träume verstauben hinter Vernunft, doch die vier Münchner Jungs wirbeln diese auf und erzählen persönliche Geschichten, in denen man sich selbst wiederfindet.

Die Band macht detailverliebten Deutschpop mit eingängigen Melodien. Treibende Schlagzeugbeats treffen auf ungewöhnliche Bass-Lines. Die anspruchsvollen Texte regen zum Nachdenken und Mitfühlen an.

2017 startet Philipp Riederer das Projekt filip als deutschsprachiger SingerSongwriter. Auf Song-Slams und Open Stages im ganzen Land lernt Philipp die Bühne zu lieben. Immer öfter wird er bei Festival-Gigs und Band-Contests von dem Bassisten René Rüddenklau und dem Drummer Fabian Merbeler unterstützt.

Seit Anfang 2020 ist filip ein Bandprojekt. Die Besetzung besteht nun aus dem Frontsänger und Gitarristen Philipp Riederer, dem Bassisten René Rüddenklau, dem Schlagzeuger Fabian Merbeler und dem Multitalent Daniel Sander (Gitarre, Piano, Gesang). Ihr Debüt feiert die Band mit einem Auftritt bei einem Volleyball Bundesliga-Spiel vor 1.500 Zuschauern. Direkt darauf folgt die Einladung bei den Volleyball PlayOffs im Münchner Audi-Dome vor 7.000 Leuten zu spielen. Kurz danach geht filip als Jury- und Publikumssieger aus der Vorrunde des Sprungbrett Wettbewerbs (Musikförderprogramm der Stadt München) hervor.

Als aufgrund der Corona Pandemie jegliche Live Auftritte und Studiotermine abgesagt wurden entschieden sich die Jungs das Ruder selbst in die Hand zu nehmen. Kurzerhand wurde fast die ganze EP in Philipps Einzimmerwohnung recordet und produziert. Mithilfe des erfahrenen Mixing Engineers René Jesser (John Garner, Lienne, Elena Rud) und Master Engineer Ludwig Maier (u.a. Tim Bendzko, Vanessa Mai, ela.) konnten die Jungs beweisen, was mit Do-It-Yourself Einstellung alles möglich ist.

Mailing-Liste: Verpasse keine Events mehr - neue Konzerte, Releases von Musik und Videos & vieles mehr





KONTAKT

Anfragen: info@filipmusik.de

Booking: booking@filipmusik.de